Beratung | Seminare | Wissen

Genderfreie Sprache

Wir möchten Sie auf das Folgende hinweisen

Unser Unternehmen steht seit seiner Gründung für Offenheit und faire Partnerschaft ein. Eine Trennung von Menschen nach einer biologischen, ethnischen oder anderen Kategorisierung wird nicht vorgenommen.

Das Verwenden der „Gendersprache“, sei es in der Schriftform oder im Rahmen von Seminarem bzw. Beratungsgesprächen wird nicht vorgenommen.

Für uns gibt es weiterhin die weibliche und männliche Form der Sprache, sowie die didaktisch und grammatikalische Form der Mehrzahl.

Nur aufgrund der Tatsache, dass eine kleine Gruppe von Menschen ihre individuellen Ziele durchsetzen möchte, ändern wir nicht unsere Auffassung.

 

 

 

Datenschutzerklärung gelesen?

8 + 12 =

X