Beratung | Seminare | Wissen

Jura

Konkludentes Handeln: Umfassender Überblick

Konkludentes Handeln: Umfassender Überblick

Konkludentes Handeln, auch schlüssiges Handeln genannt, ist ein zentrales Konzept im deutschen Zivilrecht. Es beschreibt eine Handlung, durch die der Handelnde seinen Willen zum Ausdruck bringt, ohne dabei ausdrücklich eine Erklärung abzugeben. Diese Form der Willensäußerung ist in vielen alltäglichen Situationen und Rechtsgeschäften von Bedeutung. Dieser Beitrag beleuchtet die verschiedenen Arten des konkludenten Handelns und erläutert anhand einfacher Beispiele sowie besonderer Fallgestaltungen wie dem Bezug immaterieller Güter die rechtlichen Implikationen.

Grundlagenwissen Arbeitsstättenverordnung

Grundlagenwissen Arbeitsstättenverordnung

Überblick für Arbeitnehmer und Arbeitgeber Die Jurisprudenz ist recht komplex, so dass die nachfolgende Aufstellung einen reinen Überblick bietet, Eine rechtliche Bewertung bzw. die juristische Korrektheit des nachfolgenden Skripts können wir nicht gewährleisten. Es...